Herzlich Willkommen


... auf der Website des Lehrstuhls für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Bekanntmachungen

 

  • Die Besprechung der Hausarbeit findet am 18.05. von 16:15-17:45 im KH 1.019 statt. Die Hausarbeiten können zu den Öffnungszeiten (Mo. - Mi. 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr) am Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht, Hindenburgstr. 34, 91054 Erlangen, 1. Stock, abgeholt werden, sofern dies nicht bereits in der Besprechung geschah.

    Im Wintersemester 2016/17 bietet Prof. Dr. Heinrich de Wall ein Seminar zum Thema "Reformation und Recht" (SPB 4 und 5) an. Am Dienstag, 05. Juli 2016, findet um 18:15 Uhr im Seminarraum des Hans-Liermann-Instituts, Hindenburgstr. 34 (1. Stock), eine Vorbesprechung statt. Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier.

  • Die Anmeldung zur Probeklausur setzt eine Registrierung bei der Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) voraus. Genauere Informationen finden Sie hier.

  • Nähere Informationen zur Anmeldung zur Abschluss- und Zwischenprüfungsklausur finden Sie hier.



  • In Zusammenarbeit mit der Johannes-Althusius-Gesellschaft veranstaltet das Hans-Liermann-Institut die


    Tagung RECHT, OBRIGKEIT UND RELIGION IN DER FRÜHEN NEUZEIT vom 26.5. - 29.5.2016
    in Wittenberg (Leucorea)

    Plakat

    Tagungsprogramm

    Anmeldeformular

     


  • Die Klausuren und erworbenen Scheine können zu den Öffnungszeiten des Sekretariats, Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 13.30 Uhr, in der Hindenburgstr. 34, 1. Stock, abgeholt werden. Bei Abholung des Scheines für Studienkommilitionen bedarf es einer schriftlichen Vollmacht, die zu den Akten gelegt wird. Für Scheine zur Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene sind spätestens bei deren Abholung das Zwischenprüfungszeugnis sowie Nachweise über das Bestehen einer Anfängerhausarbeit und über 3 bestandene Abschlussklausuren im Öffentlichen Recht vorzulegen.